swissig Bildungsreise USA 2019

Dabeisein bildet

Modul 1: Orlando/Florida
Modul 2: New Orleans/Louisanna
Spezialmodul «C-Level»

Wir möchten Sie auch 2019 wieder zu einem Blick über den europäischen Tellerrand einladen. Ausgangspunkt der Reise ist Orlando im warmen Florida. Dort besuchen wir für vier Tage die weltgrösste Kongressmesse der Digitalmedizin «HIMSS».

Im zweiten Modul geht es dann nach New Orleans in Louisana. Dort besuchen wir eine der hervorragensten US-Amerikanischen Kliniken. Bei Kultur- und Networkinganlässen haben Sie als Teilnehmerin und Teilnehmer ausführlich Gelegenheit zum Autausch.

Für Teilnehmer mit besonders geringem Zeitbutget bieten wir ein komprimiertes Spezialmodul mit verkürztem Messe- und Spitalbesuch.

Strassenszene in New Orleans (Healthcare Bildungsreise USA 2013)

 

Gerne weisen wir Sie hier auf das öffentlich zugängliche Vorprogramm der HIMSS Europe im Rahmen der HIMSS DACH Community an der Amerikanischen Ostküste hin. Detailinformationen und Buchungsoptionen bei HIMSS Europe.

Programmdetails

Nach der individuellen Anreise zum etwas ausserhalb gelegenen internationalen Flughafen von Orlando erreichen Sie nach rund 30 Transferminuten ihr Hotel in Orlando Downtown. Bei einem ersten abendlichen Zusammentreffen an Tag 1 im zwanglosen, weltweit grössten  «Hard Rock Cafe», direkt am Eingang zum Universal Park gelegen, knüpfen Sie erste Kontakte mit der interdisziplinären Gruppe aus deutschsprachigen Gesundheitsleadern, die mit Ihnen an Tag 2 einen Ausflug zum berühmten Kennedy Space Center am Cape Canaveral unternehmen. Erleben Sie die Startrampen, Raketen vergangener Epochen wie die „Mondrakete“ Saturn V und das Space Shuttle Atlantis live! Zur Krönung sind Sie zum Mittagessen mit einem Astronauten eingeladen, der bei einem Lunch Speech über seine Weltraumabenteuer berichtet.

Abends nehmen Sie an der «Opening Reception» der «Annual Conference & Exhibition HIMSS 2019», dem weltweit grössten Kongress der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie, teil. Sie findet im weltweit bekannten «Orange County Convention Center» statt.

Dort erwarten Sie an den Tagen 3 und 4 unter anderem spezielle Sessions und organisierte Standbesuche, die Relevanz für das heimische Gesundheitswesen haben. Auch der fachliche Austausch untereinander und mit internationalen Fachleuten wird nicht zu kurz kommen. Die HIMSS ist mit fast 45’000 Teilnehmern auch für US-Verhältnisse eine echte Grossveranstaltung mit entsprechender Auslastung der Kapazitäten vor Ort. Wir reservieren darum alle Locations frühzeitig und sichern die Buchungen in den USA vertraglich und durch Anzahlungen. Als Teilnehmer profitieren Sie von dieser Organisationsunterstützung und brauchen sich selber um fast nichts kümmern.

Traditionell begehen wir am Dienstag den «Schweizer Abend», 2019 by the i-engineers, im Steakhouse «Texas de Brasil» in dem die Kellner ihre Churrascaria direkt vom Grillspiess auf den Teller servieren. Ein super Laden! An diesem Abend lernen Sie die Teilnehmer unseres Spezialmoduls «C-Level» kennen, die hier erstmals zur Gruppe stossen.

Nachdem die Organisatoren nun drei Tage Zeit zur Vorbereitung hatten, werden Sie an Tag 4 von moderierten Standführungen auf der HIMSS profitieren. Für den Kongress erhalten Sie heute wie auch an den vorangegangenen Tagen Tipps, welche Sessions für das Heimische Gesundheitswesen und Ihre Arbeit Relevanz haben können. So müssen Sie das viele Seiten starke Programm nicht selber zur Vorbereitung durcharbeiten.

Buchen Sie unbedingt gleichzeitig mit Ihrer Online-Ticketregistrierung, für die Sie im Januar 2019 nach Verfügbarkeit Voucher von unseren ausstellenden Partnern erhalten, für den Abend Mittwoch, 13.2.19, den „HIMSS Special Event„. Vor Ort sind erfahrungsgemäss keine Tickets verfügbar, was in der Vergangenheit schon zu vermeidbarem Verdruss auf unseren Reisen führte.

An Tag 5 verabschieden wir uns von den exklusiven Teilnehmern des Moduls 1 und reisen in unseren bequemen swissig Shuttle Fahrzeugen nach New Orleans. Zwischendurch werden wir ausführliche Rast einlegen und dazu die schönsten Stellen am Golf von Mexiko ansteuern. Wer mag, erkundet am Abend noch das aufregende French Quarter, in dessen fussläufiger Nähe wir Quartier beziehen.

Eine der interessantesten und modernsten US-Kliniken zu besuchen, ist unser Ziel für Tag 6. Sie tauschen sich auf C-Level mit dem Management vor Ort aus, treten in Dialog mit den Spitzen des Hauses und besichtigen die Klinik. Diese Spitalbesuche sind das Highlight jeder swissig USA Reise! Auf dem Rückweg erleben Sie eine Air Boat Tour durch Swamps und Mangrovenwälder bevor nach einer kleinen Verschnaufpause im Hotel der erste offizelle Besuch der Gruppe in den Musikbars der weltberühmten Burbon Street ansteht.

Der letzte Tag 7 steht im Zeichen der Kultur. Sie besuchen mit der beeindruckenden «Oak Alley» und der pittoreskeren «Laura Plantation» zwei Baumwollplantagen aus der Gründerzeit der USA, erleben den schier unermesslichen Reichtum der Herrschaften und das Elend der Arbeiter und der aus Afrika verschleppten Sklaven jener Tage. Eine Mississippi Damperfahrt auf dem autentischen Raddamper «Natches» bildet den Abschluss dieser Healthcare Reise USA, die nach einer weiteren Übernachtung an Tag 8 mit Ihrer individuellen Heim- oder Weiterreise endet.

Wählen Sie Ihre Module

  • blau: Digitalmedizin/Medizininformatik Kongress & Messe Global HIMSS Orlando/Florida-> Modul 1 „HIMSS“
  • grün: Klinikbesuch und Austausch auf C-Level in Louisana -> Modul 2 „Hospital“
  • rot: Komprimiert blau/grün für Gesundheitsdirektionen der Kantone, Spital CEOs/Spitaldirektoren, ärztliche- und Pflegedirektoren mit knappem Zeitbudget -> Modul „C-Level“

Diese Early Bird Preise gelten bis zum 31.10.2018


Detailprogramm als PDF

Konditionen

Preise für Hin- und Rückflüge sowie das Hotel in Orlando nicht enthalten, da jeder Teilnehmer für grösstmögliche Individualität selber bucht. 

Mit der Anmeldung wird ein Betrag in Höhe von 50% der gebuchten Modulkosten fällig. Bis 9.1.2019 ist der Restbetrag zu bezahlen. Für Anmeldungen nach dem 31. Oktober 2018 werden wegen der dann höheren Buchungskosten in den USA 15% Zuschlag erhoben. Bei Nichtzahlung bis 18.1.2019 erfolgt Stornierung durch swissig ohne Rückzahlung der Anzahlung.

Teilnehmer-Stornierungen: Bis 9.11.2018 wird die Anzahlung zurückerstattet. Bei späteren Stornierungen werden die tatsächlich enstandenen Kosten verrechnet (Vorauskasse bei unseren Buchungen in den USA!) zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 300.- CHF für Nichtmitglieder von swissig.

Übersichtskarte

Bei der swissig Bildungsreise USA 2019 werden die grünen Ziele entlang der blauen Reiseroute besucht. Die weiteren eingezeichneten Punkte waren Ziele bei unseren früheren Bildungsreisen.

 

Interesse? Ihre Fragen oder Ihre Anmeldung nimmt unsere Geschäftsstelle unter info@swissig.ch gerne entgegen.

 

Educational tour USA: Program at Gulf of Mexico

Excellent program: visit to the Tampa General Hospital

As the Swiss/German healthcare leaders group we will visit the Tampa General Hospital on the Gulf of Mexico during the 2017 healthcare management educational tour USA. Program of this exclusive visit:

Date: Friday, February 17th 2017
Location: Tampa General Hospital
Time: 10:00 am – 3:30 pm

Health-IT Strategies & Reality

Exchange of views and experiences about using of Health IT in Tampa General Hospital (TGH) as well as in Swiss and German hospitals. What can the swissig group learn from TGH, how is the situation in Switzerland and Germany?

  • IT strategy and current trends of Health IT in USA and Switzerland / Germany => Are the aspired goals the same or different?
  • Health Information Exchange and using of Medical Networks => e.g. role of interoperability in health care systems
  • Patient Engagement => EMR/EHR & Meaningful use, patients access to EMR/EHR, role of mobility, benefit for Consumer Health
  • Pay for quality / pay for performance => which experience has the TGH?

Timetable

  • 10:00 Welcome and Introductions
  • 10:15 Overview about TGH and its IT systems [Name]
  • 10:40 IT strategy and current trends of Health IT in USA
  • 11:00 IT strategy and current trends of Health IT Switzerland and Germany
  • 11:20 Discussion
  • 11:40 HIE (intern/extern) and using Regional Medical Networks of TGH Statement: TGH
  • Statement: swissig, interactive discussion
  • 12:15 Patient Engagement
    What can Switzerland and Germany learn from the US? Which experience has the TGH with Patient Engagement? How is the current situation in Switzerland and Germany? Statement: TGH, statement: swissig
    Interactive discussion
  • 13:00 Lunch break
  • 13:30 Pay for quality / pay for performance
    Which experience has the TGH? TGH
    Interactive discussion
  • 14:00 Hospital tour and end user observation/interaction
  • 15:00 Final discussion and evaluations
  • 15:30 Closing remarks and saying goodbye

At TGH, the following senior IT leaders are aligned to attend the day

  • Scott Arnold Senior Vice President and CIO
  • Peter Chang (MD), Chief Medical Informatics Officer (CMIO)
  • Brian Hammond, Chief Technology Officer (CTO)
  • Lisa Roth, RN, Director, Clinical Informatics
  • Gary Calhoun, Director, Infrastructure
  • Ravi Chilikatil, Director, Technolgy and Integration
  • Jason Powell, Chief Information Security Officer (CISO)

swissig Bildungsreise USA 2017: 18 Teilnehmer

Zur swissig Bildungsreise USA mit HIMSS 2017 haben sich 18 Teilnehmer angemeldet. Sie erwartet ein interessantes Fach und Networkingprogramm. Erstmals ist der Verein swissig offizieller Partner der HIMSS und offizieller Organisator der HIMSS D-A-CH Community Delegation.

Highlights des Fachprogramms sind die Besuche von zwei amerikanischen Spitälern und der fachliche Austausch mit dem dortigen Spitalmanagement. Daneben profitiert die Delegation von der International Reception, einem umfangreichen Konferenzprogramm mit speziell auf die Interessen der europäischen Teilnehmer ausgerichteten Lunch Sessions und von eigens organisierte Standführungen auf der Messe. Im Networkingprogramm werden gute Gelegenheiten für den fachlichen und persönlichen Austausch in der bewusst überschaubar gehaltenen Gruppe geboten.

Teilnehmer der swissig Bildungsreise USA sind CEOs, CIOs und IT-Leiter von Schweizer Spitälern, Experten für medizinische Applikationen und Datenmanagement, Consultants und ICT Service & Solution Provider.

Spitalexkursion Spanien 2016

Im Rahmen unserer World of Health IT Bildungsreise, die Ende November 2016 nach Barcelona stattfindet, haben die Teilnehmer Gelegenheit, das Universitätsspital Vall d’Hebron zu besuchen. Es bildet den grössten Krankenhauskomplex in Katalonien und einen der grössten Spaniens mit rund 7’000 Mitarbeitern. Mit seinen mehr als 1.100 Betten setzt das Krankenhaus ein Management-Modell um, das Patienten in den Mittelpunkt aller Aktionen stellt, sowie den Ausbildungs- und Forschungsauftrag gleichermassen berücksichtigt.

Im September 2016 wurde eine neue chirurgische Operationsabteilung mit 20 Sälen eröffnet. Die neue Architektur und die Verfügbarkeit neuer Technologien eröffneten neue Möglichkeiten, die Workflows der Chirurgie zu überdenken. Sicherheit, Standardisierung und klinische Leistung sollten verbessert werden. Und die Chance wurde genutzt. Bei der Umsetzung wurden neueste medizinische Geräte, darunter die Da Vinci Roboterchirurgie, 3D-Laparoskopie, Neuro-und vaskuläre Hibrid OPs, Neuro Navigatoren usw. eingesetzt und mit modernen IT-Lösungen kombiniert. Hierbei wurden vor allem die klinischen Logistikprozesse neu unterstützt wie etwa die digitale Rückverfolgbarkeit chirurgischer Instrumente.  „Die Herausforderung bestand darin“, so das Management des Hauses, „alle Informationssysteme und medizinischen Geräte so zu verbinden, dass sie die Standardisierung von Prozessen erleichtern.“

Einen Vorgeschmack auf diesen sicher interessanten Referenzbesuch vermittelt das folgende Video:

.

 

 

Mit swissig und der HIMSS D-A-CH Community zur World of Health IT (WoHIT) nach Barcelona

Über die WoHIT

Vom 21. bis 22 November 2016 findet die neue HIMSS Europe World of Health IT (WoHIT) mit Konferenz und Ausstellung in Barcelona / Spanien statt. Die Veranstaltung führt europäische Top-Akteure des Gesundheitswesens zusammen und ist Treffpunkt für die gesamte Digital Health Szene Europas mit:

  • CIO Summit
  • mHealth Summit
  • Cybersecurity Summit
  • Genomics Summit
  • und den HIMSS Communities
    • mit unserer Delegation aus Deutschland/Österreich/Schweiz sowie
    • Delegationen aus den Niederlanden, Frankreich, Latein-Amerika, Skandinavien und der Türkei

Durch eine Reihe von Vortrags-Sessions mit kompetenten Referenten, hochwertigen Workshops, Spital Exkursionen und einer interaktiven Ausstellung, positioniert sich diese Best Practice Veranstaltung nach der Trennung von der nun separat stattfindenden eHealth Week in Amsterdam mit dem neuem Auftrag, praktische Lösungen und innovative Entwicklungen in den Bereichen eHealth und Digital Health vorzustellen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Schweizer eHealth Landschaft halten wir eine Teilnahme aus Schweizer Sicht für besonders interessant. Wegen der räumlichen Nähe Spaniens zur Schweiz und der guten/günstigen Erreichbarkeit Barcelonas sind für eine Teilnahme keinen grösseren Anstrengungen notwendig.

HIMSS D-A-CH Community

HIMSS_DACH_webDie HIMSS D-A-CH Community, in deren Board swissig vertreten ist, wird eine separate Session anbieten. Sie wird sich mit relevanten Themen für das deutschsprachige Gesundheitswesen befassen.

Bildungsreise nach Barcelona

swissig organisiert für seine Mitglieder und für weitere Interessierte eine Bildungsreise mit Fach- und Networking- Programm zur WoHIT nach Barcelona. Wie auch bei unseren Reisen zur Annual Conference der HIMSS in die USA bucht jeder Reiseteilnehmer Flug und Hotel selbstständig. Bis 26. September gibt es Early Bird Tickets, danach kann noch regulär gebucht werden. Teilnehmer unserer HIMSS Reise 2016 nach Las Vegas, die eine HIMSS Mitgliedschaft erworben haben, profitieren als HIMSS Mitglieder von erheblich vergünstigten Ticketpreisen.

Programm

  • Individuelle Anreise nach Barcelona am Sonntag, 20. November 2016
  • Spital Exkursionen am Sonntag
  • WOW-HIT! HIMSS Communities Dinner am Sonntagabend (ca. 120.- CHF)
  • Danach Networking-Absacker an der Hotelbar TRYP Barcelona Polo Hotel
  • offizielles WoHIT Programm am Montag, 21. November 2016
  • Dinner & Dance am Montagabend
  • offizielles WoHIT Programm mit HIMSS DACH Community Track am Dienstag, 22. November 2016
  • Closing Keynote am Dienstag bis 15:45 Uhr
  • Individuelle Abreise

Wohit2016_Logo_CMYK

Hotelempfehlung

Wir empfehlen die Buchung im 4-Sterne Hotel „TRYP Barcelona Polo Hotel„, Avenida Del Parallel 57-59, Barcelona, das über ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis verfügt und zentral gelegen ist. Alle Networkingaktivitäten unserer Gruppe werden ab diesem Hotel starten. 

Flüge

Unser Tipp: buchen Sie Flug und Hotel zur Reduktion der Reisekosten gleichzeitig beim selben Anbieter. Es gibt täglich eine Vielzahl an Flügen ab der Schweiz nach Barcelona.

Anmeldung

Name:*
Spital/Firma etc.*
Funktion*
Adresse:*
Arbeitsort*
Telefon geschäftlich*
Mobiltelefon *
E-Mail:*
Twitter
Ich bin*
WoHIT Ticket*
Communities Abend (So)
swissig Mitglied*
Captcha

swissig beim HIMSS DACH Board in Wien

swissig wird auch am nächsten offiziellen Treffen der HIMSS D-A-CH Community vertreten sein. Dieses findet im Rahmen des eHealth Summit Austria am 25. Mai 2016 statt. Nachdem die ersten beiden Treffen der neu gegründeten Community der Vorstellung und Themenfindung galten, steht diesmal die thematische Ausgestaltung und das Networking im Mittelpunkt.

Summit16Wien1Nach zwei Tagen intensivem Austausch zur Zukunft des österreichischen Gesundheitswesens, kann beim Community Get-together der Bogen über die deutschsprachigen Länder, ihre Unterschiede und verbindenden Themen gespannt werden.

Die inhaltliche Ausgestaltung obliegt dem Board der HIMSS DACH Community, in dem swissig vertreten ist. Hierzu fanden neben dem persönlichen Treffen anlässlich der conhIT in Berlin auch bereits mehrere trinationale Webkonferenzen statt. Weiterführende Inhalte, Berichte zu den vergangenen Treffen, den Boardmitgliedern und eine Übersicht über die anstehenden Community-Termine finden Sie auf der Website www.himssdachcommunity.org

Verfolgen Sie den Verlauf der Veranstaltung und weitere swissig-News auch auf Twitter @swissig

Mitgliederversammlung: Kooperation von swissig & HIMSS

swissig Mitgliederversammlung 

Bitte reservieren Sie sich den 08. Juni 2016, 10:00 bis 14:00 Uhr für eine swissig Mitgliederversammlung in Zürich Ütliberg/Uto Kulm.

Schwerpunktthema: Kooperation von swissig & HIMSS
Gast: Rainer Herzog, General Manager HIMSS Europe

Himss16_Opening_KeynoteDer swissig Vorstand und Bevollmächtigte der HIMSS Europe befinden sich in Kooperationsgesprächen beider Organisationen. Wir möchten das Ergebnis und eine mögliche themenbezogene Zusammenarbeit in einer Mitgliederversammlung am 08. Juni 2016 diskutieren und verabschieden.

Eine von swissig organisierte Reisegruppe hatte bereits Anfang Jahr die HIMSS Annual Conference in Las Vegas, USA besucht – der weltgrösste Kongress mit Messe zur Unterstützung von Spitalprozessen mit IT. Die HIMSS Europe tritt in der Schweiz, im „DACH“-Raum und in Europa mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten in Erscheinung, die das Wissen um die Nutzung klinischer IT fördern. swissig ist als Innovationen-fördernder Verein im Gesundheitswesen an einer optimalen IT Nutzung interessiert.

 

Veröffentlicht am 05. April 2016 und zuletzt am 22. April 2016 aktualisiert

So war die HIMSS Annual Conference 2016

Vom 29. Februar bis 4. März 2016 fand die HIMSS Anual Conference & Exhibition in Las Vegas, Nevada, USA statt. LasVegasSignZu diesem weltweit grössten Anlass der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie wurden von swissig verschiedene Fach- und Networkinganlässe organisiert. 25 Teilnehmer -und einige noch spontan vor Ort- haben sich der swissig Reisegruppe angeschlossen.

Teilnehmer Bernd Sadlo hat einen übersichtlichen Kurzbericht über das Kongress- und Messegeschehen zusammengefasst. Lesen Sie seinen interessanten, bebilderten Bericht hier.

Exkursion ins Death Valley vor den Toren Las Vegas
Exkursion ins Death Valley vor den Toren Las Vegas

 


Über den Autor
BerndSadloBernd-M. Sadlo begann seine berufliche Laufbahn mit dem Studium der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart und ist seit 1995 mit der medizinischen Technik und Informatik verbunden. Mit damaligem Schwerpunkt in der Radiologie hat er die Pionierzeiten des PACS mitbeeinflusst, zuletzt als Sales- und Marketing-Manager für das schwedische Unternehmen Sectra im der Region DACH. Er konzentriert sich heute auf die Bereiche Prozessoptimierung und Qualitätssicherung im Gesundheitswesen und arbeitet für die deutschen Firmen DFC-Systems GmbH in München mit Schwerpunkt Klinikweite Sprachlösungen (Diktat/Spracherkennung), sowie die celsius37.com AG aus Mannheim, die mit Ihren Lösungen c37.CancerCenter und c37.TumorBoard onkologische Dokumentation und effizienten Ablauf der interdisziplinären Fallbesprechungen optimiert. Für beide Unternehmen ist Bernd Sadlo für den Vertrieb in der Schweiz verantwortlich.

Mit swissig in die USA: internationale Vernetzung auf der HIMSS 2016

 

25 swissig Fachleute reisen nach Las Vegas

Kooperationspartner: caradigmCerner | Cisco | HINT | ID Suisse | Intersystems | Post

Vom 29. Februar bis 4. März 2016 findet die HIMSS Anual Conference & Exhibition in Las Vegas, Nevada, USA statt. Für diesen weltweit grössten Anlass der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie werden für unsere 25 angemeldeten Teilnehmer verschiedene Fach- und Networkinganlässe organisiert. Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.

Was kann Europa von den USA und der internationalen Digital Health Szene lernen? Das ist auch 2016 die zentrale Fragestellung der HIMSS-Reise zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.


P r o g r a m m

Angemeldet sind Teilnehmer aus Aarau, Basel, Berlin, Gümligen, Hamburg, Herisau, Konstanz, Lenzburg, Maricopa, München, Neu-Isenburg, St. Gallen, Tübingen, Wels, Zürich


 ♦ points of swissig’s interest – HIMSS16 Tour ♦

Aktueller Stand der Planung - wird laufend aktualisiert

Welcome to Fabulous Las Vegas Neon Sign

Alle nachfolgend beschriebenen Fach-, Networking Angebote und Transfers konnten einzeln gebucht werden. Die Reisenden haben aus dem Angebot das für Sie Passende ausgewählt und Ihr individuelles Programm für Messe und Kongress zusammengestellt. Da die Kontingente begrenzt sind und in den USA Vorauszahlung erwartet wird, mussten wir um Buchung der Networkingangebote vor Antritt der Reise bitten. Alle genannten Preise sind zur Zeit noch geschätzte Richtpreise da die konkreten Offerten noch nicht zur Verfügung stehen. Wir arbeiten daran. Es können sich noch Änderungen im Programm ergeben.

Wir danken unseren Partnerunternehmen für Ihren Ticketsupport:

CernerLogo_Modified_CMYK_Horizontal_NoShadow

Intersystems


Best practice exchange between the US and German speaking markets

badge-new This year HIMSS EUROPE is designing a program of conceptual lunch sessions especially targeted at the delegates from Germany, Austria and Switzerland.

 

Hallenpläne: Stände unserer Kooperationspartner

caradigm | Cerner | Cisco | ID Suisse AG | Intersystems | SAS – HINT AG


Freitag 26. Februar 2016

ganztägig
Individuelle Anreise nach Las Vegas
$  Anreise auf eigene Rechnung
@ ab den Flughäfen Europas

Samstag 27. Februar 2016

ganztägig
Individuelle Anreise aus Europa
$  Anreise auf eigene Rechnung
@ Flughafen Las Vegas, 5757 Wayne Newton Blvd, Las Vegas, NV 89119

20:00 Uhr oder später – Tischreservation bis max. 22°° Uhr
Get together und Nachtessen „Welcome at LasVegas“ im Hard Rock Cafe Las Vegas
$  Ausgerichtet von caradigm
@ 3771 S. Las Vegas Blvd, Ste 120, Las Vegas, NV. 89109

Caradigm_Logo option-04

Sonntag 28. Februar 2016

8:00 – 16:30
Nationalpark Death Valley Tour mit Oberklasse-SUV oder -Van
8:00 Pick-up service am Hotel
$   150.- CHF / 120.- € 275.- CHF / 259.- €
@  Pick-up service am Hotel

07:00 – 19:00 Uhr
Registration / badge pick up
für Teilnehmer der Nationalpark-Tour nach der Rückkehr nach Las Vegas gegen 15:45 Uhr
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:00 – 16:30 Uhr
Optionale Workshops und Pressekonferenz Symposien
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

20:00 Uhr
Nachtessen „Swiss Surprise“ im  Texas De Brazil
6533 Las Vegas Blvd. South Las Vegas Nevada 89119
$  Offeriert von einem Schweizer Healthcare Solution/Service Provider oder auf eigene Rechnung
Laden Sie für nur 2’111.- CHF / 1’950.- € die Teilnehmer unserer D-A-CH Gruppe zu diesem Abend ein! Jetzt
Invite the group of European desision makers for dinner for 2’070.- USD now
ADVERTISEIhreFirma

Montag 29. Februar 2016

07:30 – 13:30 Uhr
Halbtages-Ausflug zum Red Rock Canyon
Red Rock Canyon Kleingruppentour mit individueller Zeit im Canyon
Dauer: 6 Std., Chauffeur ist unterwegs auch Reiseführer (engl.)
Fahrt über die 21 km lange Panoramastrasse mit beeindruckenden Wilson Cliffs, individueller Aufenthalt, Spring Mountain Ranch State Park, danach Abholung und Fahrt zurück zum Hotel
@  Pick-up service am Hotel
$   99.- CHF / 90.- €

07:00 – 19:00 Uhr
Registration / badge pick up
für Teilnehmer der Red Rock Canyon-Tour nach der Rückkehr nach Las Vegas gegen 13:30 Uhr
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

17:00 – 19:00 Uhr
HIMSS16 Opening Keynote Sessions – Featuring Two Presentations.
⇒ Sylvia Mathews Burwell, Gesundheitsministerin der Vereinigten Staaten von Amerika / Secretary of Health & Human Services and
⇒ Michael Dell Founder, Chairman and Chief Executive Officer Dell Inc.
@ Palazzo Ballroom at the Venetian Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

19:00 – 20:00 Uhr
HIMSS Opening Reception mit Musik, Finger Food und Drinks
$  Bons für Konsumationen sind mit HIMSS Ticket offeriert
@ Exhibit Hall, Hall G, Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

20:00 Uhr
Nachtessen „Switzerland meets HIMSS Las Vegas“
Ristorante Canaletto at The Venetian 3355 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$  Ausgerichtet von Cisco Systems (Switzerland) GmbH, Wallisellen

Cisco-new-logo-should-be

Dienstag 01. März 2016

08:30 – 10:00 Uhr
Breakfast-Session D-A-CH @ HIMSS 16
Frühstück der HIMSS DACH Community
HealthShare: a platform to improve public health and clinical performance
Sprecher: Dr. Qi Li, Director of Innovation, InterSystems
@ Raum Toscano 3709 –  Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

HIMSS_DACH_web

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 18:00 Uhr
Exhibition, Interoperability Showcase, Innovation Pavilion
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:00 – 18:00 Uhr
Exhibit Floor Sessions
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:30 Uhr
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16
ONTARIO SHORES Centre for Mental Health Sciences:
Advancing Quality and Safety in Behavioural Health through Leveraging on Technology: A Canadian Perspective
Sprecher: Karim Mamdani, President and CEO; Dr. Phil Klassen, VP Medical Affairs; Sanaz Riahi, Director Clinical Information Services
@ Raum San Polo 3405 – Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

HIMSS_DACH_web

17:00 – 18:00 Uhr
SAS Showcase in Kooperation mit der HINT AG
@ Booth: 7107Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

19:00 Uhr
Event Dinner Buffet „Schweizer Abend“
Wynn „The Buffet“ – Semi Private Dining Room,
3131 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$ Ausgerichtet von der HINT AG, Lenzburg – Spezialistin für gesunde ICT-Prozesse

HINT AG
21:30 Uhr
Besuch der Las Vegas Abend-Show „Le Rêve – The Dream“
–> „Best Production Show in Las Vegas“ im Wynn-Theater
Wynn Theater, 3131 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$  169.- CHF / 159.- €

Mittwoch 02. März 2016

08:30 – 10:00 Uhr
Breakfast-Session D-A-CH @ HIMSS 16
Frühstück der HIMSS DACH Community
ONC/DEPARTMENT OF HEALTH: The Meaningful Use Program – overview, achievements and review
Sprecher: Amanda Woodhead, Senior Stakeholder Engagement Lead, ONC/ Department of Health and Human Services
@ Raum Toscano 3709 –  Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:00
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16
Best practice exchange between the US and German speaking markets
DUKE HEALTH: THE FUTURE AT THE HORIZON – personalized medicine, genomics and population health management
Sprecher: Ricky Bloomfield, Director Mobile Technology Strategy and Assistant Professor, Duke Health
How do we deal with these – a comparison between approaches in the US and in DACH markets.
@ Raum San Polo 3506 – Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 18:00 Uhr
Exhibition, Interoperability Showcase, Innovation Pavilion
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:00 – 18:00 Uhr
Exhibit Floor Sessions
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:30
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16
Best practice exchange between the US and German speaking markets
The future at the horizon: personalized medicine, genomics and population health management.

How do we deal with these – a comparison between approaches in the US and in DACH markets.
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:30 – 13:00 Uhr
Ausflug zum Hoover-Staudamm mit Kleinbus oder Doppeldecker
Dauer: 4.5 Std., Chauffeur ist unterwegs auch Reiseführer (engl.), für Hoover Dam zusätzlicher Guide für die 40-minütige Besichtigung. Small Meal included.
$   79.- CHF / 75.- €
@  Pick-up service am Hotel

 

15:00 – 15:45 Uhr
Versus Technology private demo center tour
Advanced patient flow and automation applications, simple ability to locate patients, staff and assets.
Versus offers a scalable RTLS platform to meet your enterprise-wide needs.
Versus im Messekatalog
@ Booth: 5246 Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

20:00 Uhr
Nachtessen „Swiss healthcare abroad“
Eiffel Tower Restaurant im Hotel Paris, 3655 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$  Mit Unterstützung der POST CH AG, Business Area eHealth, Bern

POST_web

Donnerstag 03. März 2016

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 16:00 Uhr
Exhibition, Interoperability Showcase, Innovation Pavilion
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:00 – 16:00 Uhr
Exhibit Floor Sessions
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:30
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16

Best practice exchange between the US and German speaking markets
GERMANY TRADE AND INVEST: Health – Made In Germany

Moderatoren: Rainer Herzog, General Manager DACH, HIMSS Europe; Sebastian Zilch, Manager Public Affairs & Public Relations, bvitg; Dr. Marcus Schmidt, Director Chemicals & Healthcare, GTAI/Health
@ Raum Toscano 3709 – Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 10:45 Uhr
Epic Showcase mit backroom demo
Fokus: Epic Lösungen für den deutschsprachigen Markt
Besuch im Angesicht der Entscheidung des Luzerner Kantonsspitals,
ein integriertes Epic KIS System für rd. 66 MIO CHF anzuschaffen
@ Booth 4432 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Aus dem „Epic Showcase mit backroom demo“ wurde ein „epic fail“. Das Unternehmen hat die swissig Delegation 4 Tage vor Messebeginn schriftlich ausgeladen! Begründung: man rede nur mit Spital CIOs. Bereits im Vorfeld stand die Frage im Raum, warum man Epic besuchen wolle, denn Epic habe sowieso „keine Lösungen für einzelne Spitäler sondern nur Systeme für Klinik-Ketten, Big Data Kunden und Pädiatrien“.

Bie diesem Besuch sollten ursprünglich Epic Lösungen für den deutschsprachigen Markt im Fokust stehen nachdem das Luzerner Kantonsspital entschieden hatte, ein integriertes Epic KIS System für rd. 66 MIO CHF anzuschaffen. Wir sind – sagen wir mal – überrascht.

11:00 – 12:00 Uhr
Intersystems Showcase
Empfang der Gruppe am Intersystems Stand
Kundenvortrag Todd Rogow, SVP & CIO, Healthix „Leveraging HIE Data to Support Population Health and Predictive Analytics“
Danach: Fragen/Diskussion.
Anschliessend: exklusive Standführung.
@ Booth: 4443 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Intersystems

.
13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Cerner Showcase in Kooperation mit Cerner Deutschland
Empfang der Gruppe am Untersystems Cerner Stand mit privater Standführung
@Booth: 2032 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

CernerLogo_Modified_CMYK_Horizontal_NoShadow


14:30 – 15:15 Uhr

caradigm Showcase 
Empfang der Gruppe durch Ronald Reis am caradigm Stand mit privater Standführung
Caradigm im Messekatalog
@ Booth: 5427 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Caradigm_Logo option-04

19:00 Uhr
„Swiss Digital Health Banquet“
@ Restaurant top of the world on top of the Tower at the Stratosphere, 2000 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89104
$  Ausgerichtet von der ID Suisse AG, St Gallen – Innovative Ideen, die den klinischen Arbeitsalltag erleichtern

ID_suisse_web1

Freitag 04. März 2016

06:15 – 15:45
Flug zum Grand Canyon mit Rundfahrt und optionalem Helikopter-Rundflug
Hin- und Rückflug zum Grand Canyon von Boulder City, NV ca. 30 KM von Las Vegas entfernt
Sie sehen den Grand Canyon und andere Naturlandschaften aus der Luft
Im Bus geht es 3 Std. entlang der Highlights des Grand-Canyon-Nationalparks
$  369.- CHF / 339.- €

Option: Grand Canyon Tour wie oben und zusätzlich 25 min. Helikopter-Flug durch den Canyon
$  539.- CHF / 499.- €

08:30 – 10:00 Uhr
Keynote
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:30 – 12:00 Uhr
Breakfast Session D-A-CH @ HIMSS 16
Best practice exchange between the US and German speaking markets
Overview of the US Meaningful Use Programme
State of implementation, what has been achieved, what needs still to be done, measurable outcomes, acceptance amongst medical practitioners.
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

HIMSS_DACH_web

13:15 – 14:30 Uhr
Closing Keynote (Peyton Manning, Super Bowl Winning)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Samstag 05. März 2016

ganztägig
Individuelle Rückreise in die Schweiz
Bei Ausflug zum Grand Canyon Rückflug in die Schweiz ab abends 19:00 Uhr möglich.
@ Flughafen 5757 Wayne Newton Blvd, Las Vegas, NV 89119

Sonntag 06. März 2016

ganztägig
Individuelle Rückreise in die Schweiz
@ Flughafen Las Vegas, 5757 Wayne Newton Blvd, Las Vegas, NV 89119

Möglichkeiten zur Präsentation Ihres Unternehmens

Ausrichtung und Branding:

  • breakfast card
    laden Sie die Teilnehmer in ihrem Hotel zum Starbucks Frühstück ein ab 250 US$
  • Nachtessen
    Abend Event „Swiss Surprise“ am 28.2.16 2’070 US$
  • Las Vegas Abend-Show
    „Le Rêve – The Dream“ am 1.3.16 3’000 US$

Möchten Sie einen der Anlässe unterstützen so wenden Sie sich bitte an Guido Burkhardt, Eventmanager der Las Vegas Networking Aktivitäten, unter Telefon Schweiz 061 511 21 22.

App

Das Programm finden Sie auch in der kostenlosen Health IT App „qhit Kalender“. Empfohlen auch für den Empfang von Echtzeit-Infos an die Reisegruppe in Las Vegas! Infos & Download. Zudem gibt es noch eine offizielle HIMSS16 App bei Google Play und im Apple App Store.

App-Programm

Sands EXPO

SandsExpo
Das Sands EXPO Convention Center: hier findet die HIMSS Anual Conference & Exhibition 2016 statt

HIMSS Programm- & Ausstellerbroschüre

Las Vegas im Film

Einreiseformalitäten

BorderprotectionStaatsangehörige von am sogenannten „Visa Waiver Program“ teilnehmenden Ländern können visumsfrei in die USA einreisen, müssen aber 72 Stunden vor ihrer Anreise online eine Reisegenehmigung einholen. Gebühren: 14 US$

Weitere Details:

Hotelempfehlungen

Die gemeinsamen Aktivitäten starten mit Bussen ab den hier empfohlenen Hotels. Die Lage der Hotels können Sie unserer Google Maps Karte entnehmen. Die Locations für die Abend Events und Networking Ausflüge sind ebenfalls eingezeichnet. Entlang des Las Vegas Blvd „Strip“ gibt es öffentliche, kostenlose Shuttlebusse.

Circus Circus Hotel & Casino Las Vegas
$ Durchschnittlich 36,- USD/Person/Nacht plus 22.40 § Ressortgebühr/Nacht vor Ort
i  Fussläufig zur HIMSS oder Las Vegas free shuttle

CircusCircus

Luxor Las Vegas
§ Durchschnittlich 60,- USD/Person/Nacht plus 22.40 § Ressortgebühr/Nacht vor Ort
i Las Vegas free shuttle zur HIMSS

Luxor

Venetian Resort Hotel Casino
§ Durchschnittlich 399.- USD/Person/Nacht plus 22.40 § Ressortgebühr/Nacht vor Ort
i Veranstaltungsort der HIMSS mit nahtlosem Übergang vom Hotel zur HIMSS

Venetian

Teilnahme sichern

Ja, ich möchte dabei sein melde mich hiermit an. Wir sind bemüht Eintrittstickets zur HIMSS durch ausstellende Partnerunternehmen zu organisieren und bitten um Verständnis, dass swissig Mitglieder hierbei bevorzugt berücksichtigt werden. Die Auswahl Ihrer individuellen Programmpunkte können Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung treffen. Das Passwort hierfür erhalten Sie per E-Mail.

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen. Die Anmeldemaske wurde am 17.12.2015 entfernt.

Podcast: Weitere Statements zur HIMSS 16 Reise

Martin Fuchs und Christian Kohler mit Statements zur bevorstehenden HIMSS16 Reise nach Las Vegas

Vorstellung der amerikanischen Gesundheitsministerin Sylvia Mathews Burrell

„Big Data“ und seine Möglichkeiten für das Gesundheitswesen ist das grosse Thema von Martin Fuchs von der HINT AG, wie er im neuesten Podcast ausführt.

Gelegenheit sich schon mal in den amerikanischen Slang einzuhören haben Sie in einem kurzen Interviewausschnitt, in dem die amerikanische Gesundheitsministerin Sylvia Mathews Burrell über ihre Stärken und Schwächen berichtet. Wir werden Frau Burrell auf der Opening Keynote am Montag, den 29. Februar 2016 um 17°° Uhr erleben.

„Transforming health through information technology“, das Motto der HIMSS 2016, ist für Christian Kohler im Audio Statement Anlass darüber nachzudenken, wie das Gesundheitswesen mit IT unmittelbar positiv beeinflusst werden kann.

Guido Burkhardt informiert, dass das gesamte Programm der swissig HIMSS Reise in der gratis erhältlichen App „qhit Kalender“ stets aktualisiert bereitgestellt werden. Infos und download

Podcast: Statements zur HIMSS 16 Reise

 

Anna Niemeyer, Rainer Herzog und Bernd Sadlo im Gespräch

Statements zur bevorstehenden HIMSS16 Reise nach Las Vegas

„Newbie“ Dr. Anna Niemeyer @an_niem freut sich auf ihre Äquatortaufe auf der HIMSS. Sie ist mit ihrem Unternehmen ancomed erst einiger Zeit swissig Mitglied und erlebt hier den ersten gemeinsamen Anlass mit der Innovationsplattform im schweizerischen Gesundheitswesen. Rainer Herzog @RainerKHerzog verrät, was er und sein Team von der HIMSS Europe für unsere #HIMSSDACH Reisenden auf die Beine gestellt haben und Bernd Saldo ist besonders an der Messe und dem Austausch mit den Mitreisenden interessiert. Sie erfahren im zehnminütigen Podcast mit Guido Burkhardt @qhit ausserdem etwas über den aktuellen Stand der Planung der Networkingaktivitäten und Fachanlässe.

Sobald weitere Statements weiterer swissig HIMSS Reisenden eingegangen sind, werden wir sie im nächsten Podcast auf swissig.ch bereitstellen. Hierzu wurde alle Reiseteilnehmer persönlich angefragt.

.

Interview mit PD Dr. Günter Steyer

Vorstellung der HIMSS DACH Community

Am 28.01.2017 hat die HIMSS Europe die HIMSS DACH Community in Berlin vorgestellt. Für die Geschäftsstelle swissig hat Guido Burkhardt an der Veranstaltung teilgenommen. Ebenfalls in Berlin war PD Dr. Günter Steyer, der swissig bei der Organisation der HIMSS Reise 2016 nach Las Vegas unterstützt. In der jüngsten Podcast Folge sprechen beide über die Reise in die USA und die Aktivitäten der HIMSS Europe im DACH Raum.

.