swissig Bildungsreise USA 2019

Dabeisein bildet

Modul 1: Orlando/Florida
Modul 2: New Orleans/Louisanna
Spezialmodul «C-Level»

Wir möchten Sie auch 2019 wieder zu einem Blick über den europäischen Tellerrand einladen. Ausgangspunkt der Reise ist Orlando im warmen Florida. Dort besuchen wir für vier Tage die weltgrösste Kongressmesse der Digitalmedizin «HIMSS».

Im zweiten Modul geht es dann nach New Orleans in Louisana. Dort besuchen wir eine der hervorragensten US-Amerikanischen Kliniken. Bei Kultur- und Networkinganlässen haben Sie als Teilnehmerin und Teilnehmer ausführlich Gelegenheit zum Autausch.

Für Teilnehmer mit besonders geringem Zeitbutget bieten wir ein komprimiertes Spezialmodul mit verkürztem Messe- und Spitalbesuch.

Strassenszene in New Orleans (Healthcare Bildungsreise USA 2013)

 

Gerne weisen wir Sie hier auf das öffentlich zugängliche Vorprogramm der HIMSS Europe im Rahmen der HIMSS DACH Community an der Amerikanischen Ostküste hin. Detailinformationen und Buchungsoptionen bei HIMSS Europe.

Programmdetails

Nach der individuellen Anreise zum etwas ausserhalb gelegenen internationalen Flughafen von Orlando erreichen Sie nach rund 30 Transferminuten ihr Hotel in Orlando Downtown. Bei einem ersten abendlichen Zusammentreffen an Tag 1 im zwanglosen, weltweit grössten  «Hard Rock Cafe», direkt am Eingang zum Universal Park gelegen, knüpfen Sie erste Kontakte mit der interdisziplinären Gruppe aus deutschsprachigen Gesundheitsleadern, die mit Ihnen an Tag 2 einen Ausflug zum berühmten Kennedy Space Center am Cape Canaveral unternehmen. Erleben Sie die Startrampen, Raketen vergangener Epochen wie die „Mondrakete“ Saturn V und das Space Shuttle Atlantis live! Zur Krönung sind Sie zum Mittagessen mit einem Astronauten eingeladen, der bei einem Lunch Speech über seine Weltraumabenteuer berichtet.

Abends nehmen Sie an der «Opening Reception» der «Annual Conference & Exhibition HIMSS 2019», dem weltweit grössten Kongress der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie, teil. Sie findet im weltweit bekannten «Orange County Convention Center» statt.

Dort erwarten Sie an den Tagen 3 und 4 unter anderem spezielle Sessions und organisierte Standbesuche, die Relevanz für das heimische Gesundheitswesen haben. Auch der fachliche Austausch untereinander und mit internationalen Fachleuten wird nicht zu kurz kommen. Die HIMSS ist mit fast 45’000 Teilnehmern auch für US-Verhältnisse eine echte Grossveranstaltung mit entsprechender Auslastung der Kapazitäten vor Ort. Wir reservieren darum alle Locations frühzeitig und sichern die Buchungen in den USA vertraglich und durch Anzahlungen. Als Teilnehmer profitieren Sie von dieser Organisationsunterstützung und brauchen sich selber um fast nichts kümmern.

Traditionell begehen wir am Dienstag den «Schweizer Abend», 2019 by the i-engineers, im Steakhouse «Texas de Brasil» in dem die Kellner ihre Churrascaria direkt vom Grillspiess auf den Teller servieren. Ein super Laden! An diesem Abend lernen Sie die Teilnehmer unseres Spezialmoduls «C-Level» kennen, die hier erstmals zur Gruppe stossen.

Nachdem die Organisatoren nun drei Tage Zeit zur Vorbereitung hatten, werden Sie an Tag 4 von moderierten Standführungen auf der HIMSS profitieren. Für den Kongress erhalten Sie heute wie auch an den vorangegangenen Tagen Tipps, welche Sessions für das Heimische Gesundheitswesen und Ihre Arbeit Relevanz haben können. So müssen Sie das viele Seiten starke Programm nicht selber zur Vorbereitung durcharbeiten.

Buchen Sie unbedingt gleichzeitig mit Ihrer Online-Ticketregistrierung, für die Sie im Januar 2019 nach Verfügbarkeit Voucher von unseren ausstellenden Partnern erhalten, für den Abend Mittwoch, 13.2.19, den „HIMSS Special Event„. Vor Ort sind erfahrungsgemäss keine Tickets verfügbar, was in der Vergangenheit schon zu vermeidbarem Verdruss auf unseren Reisen führte.

An Tag 5 verabschieden wir uns von den exklusiven Teilnehmern des Moduls 1 und reisen in unseren bequemen swissig Shuttle Fahrzeugen nach New Orleans. Zwischendurch werden wir ausführliche Rast einlegen und dazu die schönsten Stellen am Golf von Mexiko ansteuern. Wer mag, erkundet am Abend noch das aufregende French Quarter, in dessen fussläufiger Nähe wir Quartier beziehen.

Eine der interessantesten und modernsten US-Kliniken zu besuchen, ist unser Ziel für Tag 6. Sie tauschen sich auf C-Level mit dem Management vor Ort aus, treten in Dialog mit den Spitzen des Hauses und besichtigen die Klinik. Diese Spitalbesuche sind das Highlight jeder swissig USA Reise! Auf dem Rückweg erleben Sie eine Air Boat Tour durch Swamps und Mangrovenwälder bevor nach einer kleinen Verschnaufpause im Hotel der erste offizelle Besuch der Gruppe in den Musikbars der weltberühmten Burbon Street ansteht.

Der letzte Tag 7 steht im Zeichen der Kultur. Sie besuchen mit der beeindruckenden «Oak Alley» und der pittoreskeren «Laura Plantation» zwei Baumwollplantagen aus der Gründerzeit der USA, erleben den schier unermesslichen Reichtum der Herrschaften und das Elend der Arbeiter und der aus Afrika verschleppten Sklaven jener Tage. Eine Mississippi Damperfahrt auf dem autentischen Raddamper «Natches» bildet den Abschluss dieser Healthcare Reise USA, die nach einer weiteren Übernachtung an Tag 8 mit Ihrer individuellen Heim- oder Weiterreise endet.

Wählen Sie Ihre Module

  • blau: Digitalmedizin/Medizininformatik Kongress & Messe Global HIMSS Orlando/Florida-> Modul 1 „HIMSS“
  • grün: Klinikbesuch und Austausch auf C-Level in Louisana -> Modul 2 „Hospital“
  • rot: Komprimiert blau/grün für Gesundheitsdirektionen der Kantone, Spital CEOs/Spitaldirektoren, ärztliche- und Pflegedirektoren mit knappem Zeitbudget -> Modul „C-Level“

Diese Early Bird Preise gelten bis zum 31.10.2018


Detailprogramm als PDF

Konditionen

Preise für Hin- und Rückflüge sowie das Hotel in Orlando nicht enthalten, da jeder Teilnehmer für grösstmögliche Individualität selber bucht. 

Mit der Anmeldung wird ein Betrag in Höhe von 50% der gebuchten Modulkosten fällig. Bis 9.1.2019 ist der Restbetrag zu bezahlen. Für Anmeldungen nach dem 31. Oktober 2018 werden wegen der dann höheren Buchungskosten in den USA 15% Zuschlag erhoben. Bei Nichtzahlung bis 18.1.2019 erfolgt Stornierung durch swissig ohne Rückzahlung der Anzahlung.

Teilnehmer-Stornierungen: Bis 9.11.2018 wird die Anzahlung zurückerstattet. Bei späteren Stornierungen werden die tatsächlich enstandenen Kosten verrechnet (Vorauskasse bei unseren Buchungen in den USA!) zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 300.- CHF für Nichtmitglieder von swissig.

Übersichtskarte

Bei der swissig Bildungsreise USA 2019 werden die grünen Ziele entlang der blauen Reiseroute besucht. Die weiteren eingezeichneten Punkte waren Ziele bei unseren früheren Bildungsreisen.

 

Interesse? Ihre Fragen oder Ihre Anmeldung nimmt unsere Geschäftsstelle unter info@swissig.ch gerne entgegen.

 

swissig Bildungsreise USA 2017: 18 Teilnehmer

Zur swissig Bildungsreise USA mit HIMSS 2017 haben sich 18 Teilnehmer angemeldet. Sie erwartet ein interessantes Fach und Networkingprogramm. Erstmals ist der Verein swissig offizieller Partner der HIMSS und offizieller Organisator der HIMSS D-A-CH Community Delegation.

Highlights des Fachprogramms sind die Besuche von zwei amerikanischen Spitälern und der fachliche Austausch mit dem dortigen Spitalmanagement. Daneben profitiert die Delegation von der International Reception, einem umfangreichen Konferenzprogramm mit speziell auf die Interessen der europäischen Teilnehmer ausgerichteten Lunch Sessions und von eigens organisierte Standführungen auf der Messe. Im Networkingprogramm werden gute Gelegenheiten für den fachlichen und persönlichen Austausch in der bewusst überschaubar gehaltenen Gruppe geboten.

Teilnehmer der swissig Bildungsreise USA sind CEOs, CIOs und IT-Leiter von Schweizer Spitälern, Experten für medizinische Applikationen und Datenmanagement, Consultants und ICT Service & Solution Provider.

Mit swissig 2017 in die USA: jetzt für die HIMSS D-A-CH Community Bildungsreise anmelden

HIMSS Annual Conference im Februar 2017 in Florida

HIMSS_DACH_webVom 19. bis 23. Februar 2017 findet die HIMSS Annual Conference & Exhibition in Orlando, Florida, USA statt. Für diesen weltweit grössten Anlass der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie organisiert der Verein swissig die offizielle Delegationsreise der HIMSS D-A-CH Community. Ihre Teilnahme können Sie sich weiter unten auf dieser Seite sichern.

Vor Ort erwarten Sie unter anderem spezielle Sessions der HIMSS Europe, die Relevanz für das deutschsprachige Gesundheitswesen haben. Auch der fachliche Austausch untereinander und mit internationalen Fachleuten wird nicht zu kurz kommen. In Exkursionen lernen Sie amerikanische Kliniken wie das Tampa General Hospital und seinen Senior Vice President and CIO Scott Arnold mit seinem Team kennen und erfahren mehr über deren Herausforderungen im Krankenhaus IT-Management. In einer zweiten Onsite Hospital Tour erleben Sie als Nutzer der HIMSS DACH Community Option das Florida Hospital Waterman (Adventist Health System) in Tavares, Florida, etwa eine Autostunde vom Orange County Convention Center in Orlando entfernt, wo die HIMSS Annual Conference stattfindet. Als Teilnehmer werden erfahren, wie die integrierte Patientenversorgung in den USA über mehrere Standorte hinweg funktioniert.

h16-home-tiles-save-date-h17Seit vielen Jahren reisen Fachleute aus Europa zur Annual Conference der Healthcare Information and Management Systems Society HIMSS in die USA. Im Februar 2016 hat der Verein swissig erstmals eine eigene Reise zu diesem jährlichen Anlass angeboten. Zur HIMMS Las Vegas 2016 wurde der über 25 Teilnehmer starken deutschsprachigen Delegation ein exklusives Programm geboten. Für 2017 ist swissig nun der offizielle Partner der von HIMSS Europe neu gegründeten HIMSS D-A-CH Community.

Weitere Infos

Die HIMSS Annual Conference ist mit 40’000 Teilnehmern auch für US-Verhältnisse eine Grossveranstaltung mit entsprechender Auslastung der Kapazitäten vor Ort. Wir reservieren darum alle Locations und Transfers vor Ort frühzeitig und sichern die Buchungen in den USA vertraglich und durch Anzahlungen. Als Teilnehmer profitieren Sie von dieser Organisationsunterstützung und brauchen sich selber um nichts kümmern.

Wer nicht Mitglied unserer Reisegruppe ist, kann unsere Veranstaltungen und Ausflüge leider nicht kurzfristig vor Ort in den USA buchen. Bitte hinterlassen Sie darum unbedingt Ihre Anmeldung bis 15. November 2016 auf dieser Seite, wenn Sie nach Orlando reisen möchten. Eine swissig Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an der Reise.

Partner

Wir danken den folgenden Partnerunternehmen für Ihren Support:

CernerLogo_Modified_CMYK_Horizontal_NoShadow

 

Intersystems-Logo-Claim-R-750px-RGBID_suisse_web1

 

Google-Maps-icon Google Maps: points of interest zur HIMSS17-Tour

Programm App

qhit-Kalender-WebDas gesamte Reiseprogramm finden Sie auch in einem Sonderkalender der App „qhit Kalender“. Die App wird auch während der Reise aktualisiert und enthält stets den aktuellen Planungsstand. Die einzelnen Termine können bei Bedarf leicht in den eigenen Kalender übertragen werden.

 

Preise und Optionen

  • 750 USD [Non Profit] Rahmenprogramm swissig (hellgelbe Programmpunkte in der Agenda) Grundmodul
  • 443 USD Rahmenprogramm HIMSS (magenta) optional
  • 895 USD HIMSS Ticket (senfgelb) oder gesponsertes Ticket auf Einladung eines Ausstellers. Fragen Sie uns bei Bedarf bitte nach gesponserten Kongress- und Messetickets. Der Besitz eines Kongresstickets ist natürlich für Kongressteilnehmer obligatorisch

Persönliche Beratung zu den Paketen erhalten Sie bei Guido Burkhardt, Geschäftsstelle swissig, Telefon direkt

Hotel

Wir empfehlen Ihnen, eines der von swissig empfohlenen Hotels  zu buchen. Das ist deutlich preiswerter als das offizielle HIMSS Hotel Hyatt Grand Cypress, in dem Sie für 4 Nächte 1150 USD (dunkelblau) plus 267 USD pro Zusatznacht (grün) berappen müssen. Wer es jedoch besonders gediegen mag, der ist im HIMSS Hotel richtig.  

Hotelempfehlungen

Die gemeinsamen Aktivitäten starten mit Bussen ab den hier empfohlenen Hotels. Die Lage der Hotels können Sie unserer Google Maps Karte entnehmen. Die Locations für die Abend Events und Networking Ausflüge sind ebenfalls eingezeichnet. Zwischen den Hotels und dem ebenfalls in der Karte eingezeichneten Orange County Convention Center gibt es kostenlose HIMSS Shuttlebusse.

  • Rosen Inn International 7600 International Drive, Orlando, FL, 32819
  • Rosen Inn at Pointe Orlando 9000 International Dr, Orlando, FL 32819
  • Holiday Inn & Suites Across from Universal Orlando 5905 S Kirkman Rd, Orlando, FL 32819
  • Hyatt Grand Cypress Hotel => im offiziellen HIMSS DACH Community Package enthalten

Flüge nach Orlando

Alle Reiseteilnehmer buchen ihre Flüge nach Florida selbstständig. Je früher Sie buchen, desto günstiger reisen Sie. Hin- und Rückflug kosten bei rechtzeitiger Buchung inklusive Hotel etwa 1’200 CHF für 8 Tage. Diese und weitere in hellblau eingezeichneten Reisekomponenten (Flug, Transfer Airport usw.) bucht jeder nach Bedarf selber = optional nach Bedarf

Konferenzprogramm

Durch Lunch Sessions sowie spezielle HIMSS D-A-CH Community Vorträge auf der HIMSS Conference werden die europäischen Gesundheitswesen und ihre Beziehungen zu amerikanischen und internationalen Märkten fokussiert. Der Wissenstransfer auf der Konferenz wird hierdurch für Besucher aus dem D-A-CH Raum sehr erleichtert.

Lunch Sessions

Workshop topics for the DACH Delegation to HIMSS Annual in Orlando (planning is ongoing)

  1. Patient engagement via integration of Health Apps into digital health infrastructure and electronic patient records – interfaces, quality & safety assessments, acceptance, outcomes & benefits (US Speakers: best practice, use cases, standards and guidelines) (Speakers from Deloitte)
  2. Health Information Exchange: a critical assessment – how does it work in the US, has Meaningful Use achieved its goals? Use cases, best practice and examples for successful implementations, business cases (US Speakers: from respective provider organizations featuring respective implementation uses cases, e.g. PennMedical-University of Pennsylvania Health System)
  3. Population Health Management: to what extent has Health Information Exchange contributed to accomplish this? Are there successful examples of Population Health Management in the US? What are the key learnings and outcomes / benefits? (US Speakers: from respective provider organisations, research or academia having data and outcomes from existing projects and implementations)
  4. eMedication: lessons learned. How could medication errors be addressed, reduced or eliminated with digital medication solutions? What are the benefits for doctors and for patients and how are they engaged in the process? (US Speakers: from health provider organisations (e.g. a stage 7 hospital) which have successfully implemented eMedication solutions)

DACH- Lounge

Währen der Konferenztage steht den Teilnehmern der HIMSS DACH Community eine exklusive DACH- Lounge im Orange County Convention Center zum Networken, für Hintergrundgespräche oder für Pausen vom Kongress- und Messegeschehen zur Verfügung.

Networkingprogramm

Florida hat neben dem warmen Klima im Februar touristisch einiges zu bieten. swissig wird auch im Rahmen der HIMSS Reise 2017 wieder ein spannendes Networkingprogramm anbieten. So wird der offizielle HIMSS Special Event im Universal Orlando Ressort stattfinden. Geplant ist eine Exkursion zum Kennedy Space Center und auch eine Air Boat Tour durch die berühmten Swaps mit ihren in freier Wildbahn lebenden Alligatoren wird nicht fehlen. Nehmen Sie die Gelegenheit zum Networking wahr! Nirgends auf dieser Reise führen Sie leichter Fachgespräche mit den hochkarätigen Reiseteilnehmern. Bei gemeinsamen Abendveranstaltungen haben Sie Gelegenheit für Fachgespräche und vertiefen Sie Ihre Kontakte.

Traditionell beginnen die Networkingabende am Anreisetag im zwanglosen Hard Rock Cafe. Und ebenso traditionell begehen wir den Schweizer Abend im Steakhouse Texas de Brasil in dem die Kellner ihre Churrascaria direkt vom Grillspiess auf den Teller servieren. Ganz anders geht es in der Lone Cabbage Fish Camp zu, einer einfachen Restaurant-Hütte am Saint Johns River, in dem Country Music und Biker die Szenerie bestimmen. Vergessen Sie bitte Ihre Freizeitkleidung nicht, die im Februar in Florida gerne sommerlich ausfallen darf. Eine Jacke für den Abend am Fluss sollte aber auch für alle Fälle ins Gepäck.

Beim Private Dinner der HIMSS DACH Community sowie bei den Lunch Workshops mit hochkarätigen Sprechern, geht es dann wieder etwas offizieller und geschäftsmässiger zu. Am Sonntag haben wir in diesem Jahr mit Ausnahme der HIMSS Badge-Registrierung und der Teilnahme an der International Rezeption am späteren Nachmittag kein offizielles Programm geplant. Orlando bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, diesen freien Tag nach eigenen Bedürfnissen zu gestalten oder auch einfach nur den Hotelpool zu geniessen, wozu ansonsten leider kaum Gelegenheit sein wird.

Besuch Tampa General Hospital (TGH) – EMRAM Stage 7

Tampa-General-Hospital

Am ersten Tag der Bildungsreise sind wir Gäste im General Hospital in Tampa am Golf von Mexico. Der Transfer von Orlando ist mit dem swissig Shuttlebus inklusive.

Scott Arnold
Senior Vice President and CIO Scott Arnold

Das Tampa General Hospital (TGH) hat 2010/2011 das System EPIC krankenhausweit eingeführt und seitdem Medikationsfehler um 63% reduzieren können. Inzwischen gehört das Tampa General Hospital zu den 2,2% der US-Krankenhäuser, das für die elektronische Patientenakte entsprechend der HIMSS Analytics EMRAM Einstufung Stage 7 erreicht hat.

TGH ist ein privates „not-for-profit“ Hospital. Mit einem Einzugsgebiet von über 4 Millionen Menschen, 1’018 Betten und 6’600 Mitarbeitenden ist es nicht nur eines der grössten, sondern auch eines der anerkanntesten Krankenhäuser im Bundesstaat Florida. Es verfügt über eine breite fachliche Palette.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Meeting mit Scott Arnold, Senior Vice President und CIO, und seinem Team zu den Themen:

IT-Strategie, Systemintegration und regionale Vernetzung, patientenzentrierte Gesundheitsversorgung (Accountable care), Finanzierungsmodelle, Prozessunterstützung,  Elektronische Patientenakte, Meaningful use, Scheduling und Mobility.

 

Reisedokumente

BorderprotectionStaatsangehörige von am sogenannten “Visa Waiver Program” teilnehmenden Ländern können visumsfrei in die USA einreisen, müssen aber 72 Stunden vor ihrer Anreise online eine Reisegenehmigung einholen. Gebühren: 14 US$

Weitere Details:

 

So war die HIMSS 2016 in Las Vegas

In diesem Image Film bekommen Sie einen kleinen Eindruck von der HIMSS 2016 in Las Vegas. Laut Convention Calendar wird auch die HIMSS 2018 wieder in Las Vegas stattfinden.

Anmeldung

Hier können Sie sich für das swissig Paket zum Komplettpreis von 734.- CHF anmelden. Die Rechnungsstellung erfolgt im November 2016. Die von der HIMSS angebotenen Dienstleistungen buchen und bezahlen Sie bitte dort. Wir empfehlen Ihnen die gleichzeitige Buchung von Flug und Hotel beim Reiseunternehmen Ihres Vertrauens, da diese in der Regel günstiger sind, als separate Buchungen von Flug und Unterkunft. Die Preise liegen bei etwa 1’200 CHF für 8 Tage .

Die Anmeldefrist für die swissig Bildungsreise USA mit HIMSS 2017 ist leider abgelaufen. Wir freuen uns auf die swissig Bildungsreise USA mit HIMSS 2018 nach Las Vegas.

Kommunikation

Meldungen vor und während der HIMSS werden in einem Gruppenchat über die verschlüsselte Messenger App Threeema ausgetauscht. Teilnehmer werden gebeten, diese auf dem eigenen Smartphone zu installieren.

Dieser Beitrag wurde am 04. Mai 2016 veröffentlicht
und zuletzt am 25. Januar 2017 aktualisiert.

Swissig_Logo_300x100px