Innovatoren des Gesundheitswesens der Schweiz auf der «ARAB HEALTH 2018» Dubai

Bildungsreise und Gemeinschaftsstand

Der Verein Schweizer Innovationsplattform im Gesundheitswesen «swissig» baut seine internationalen Aktivitäten aus und bietet im Januar 2018 eine Bildungsreise in die Vereinigten Arabischen Emirate, sowie einen Schweizer Gemeinschaftsstand auf der Arab Health an.

„Wir befinden uns derzeit noch in einer frühen Planungsphase“ berichtet Guido Burkhardt, der die Projektleitung in der swissig Geschäftsstelle zu dieser erstmaligen Aktion im Arabischen Raum übernommen hat. „Wir stellen uns ein Programm mit drei Elenemten vor:“

  1. eine Bildungsreise für Akteure aus allen Bereichen im im Schweizer Gesundheitswesen mit Fach- und Networkingaktivitäten sowie Spitalexkursionen
  2. einen Schweizer Gemeinschaftsstand auf der Kongressmesse «Arab Health 2018» unter dem Motto «Swiss Quality Healthcare Services»
  3. ein wissenschaftliches Begleitprogramm mit dem Schwerpunkt «Management und Prozessteuerung im Gesundheitswesen»

Digital Health wird gesucht

Bei einem Sondierungsbesuch haben wir in diesem Jahr 2017 die Gegebenheiten vor Ort besichtigt, geeignete Locations ge- und besucht und Kontakte geknüpft. Einige swissig Mitglieder wird interessieren, dass das Thema „Digital Health“ auf der Messe in Dubai kaum vorkommt. Eine grosse Chance aus unserer Sicht für die Schweizer Healthcare IT Branche, dieses auf einem Schweizer Gtandemeinschaftsstand zu präsentieren.

Chancen für Spitäler

Viele internationale Spitäler und Kliniken stellen in Dubai aus. Wir emfehlen den Schweizer Spitälern, die Arabische Patienten akquirieren möchten darum, sich an der Ausstellung auf der Arab Health zu präsentieren.

Kosten und weitere Planung

Sind Sie an der Bildungsreise oder einer Messebeteiligung interessiert? Dann melden Sie sich doch gleich hier unten bei swissig. Bringen Sie Ihre Ideen mit ein. Wir möchten das Konzept gemeinsam mit Ihnen und unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse entwickeln.

Als Non-Profit Verein werden wir auf eine kostenbewusste Umsetzung dieses Projektes achten. Sonderkonditionen für swissig Mitglieder.

 

Ja, ich bin an diesem Angebot interessiert und möchte mehr erfahren.

Name*
Spital/Firma*
Funktion
Telefon*
-
Mobile
-
E-Mail*
swissig Mitglied*

swissig Bildungsreise USA 2017: 18 Teilnehmer

Zur swissig Bildungsreise USA mit HIMSS 2017 haben sich 18 Teilnehmer angemeldet. Sie erwartet ein interessantes Fach und Networkingprogramm. Erstmals ist der Verein swissig offizieller Partner der HIMSS und offizieller Organisator der HIMSS D-A-CH Community Delegation.

Highlights des Fachprogramms sind die Besuche von zwei amerikanischen Spitälern und der fachliche Austausch mit dem dortigen Spitalmanagement. Daneben profitiert die Delegation von der International Reception, einem umfangreichen Konferenzprogramm mit speziell auf die Interessen der europäischen Teilnehmer ausgerichteten Lunch Sessions und von eigens organisierte Standführungen auf der Messe. Im Networkingprogramm werden gute Gelegenheiten für den fachlichen und persönlichen Austausch in der bewusst überschaubar gehaltenen Gruppe geboten.

Teilnehmer der swissig Bildungsreise USA sind CEOs, CIOs und IT-Leiter von Schweizer Spitälern, Experten für medizinische Applikationen und Datenmanagement, Consultants und ICT Service & Solution Provider.

Mit swissig und der HIMSS D-A-CH Community zur World of Health IT (WoHIT) nach Barcelona

Über die WoHIT

Vom 21. bis 22 November 2016 findet die neue HIMSS Europe World of Health IT (WoHIT) mit Konferenz und Ausstellung in Barcelona / Spanien statt. Die Veranstaltung führt europäische Top-Akteure des Gesundheitswesens zusammen und ist Treffpunkt für die gesamte Digital Health Szene Europas mit:

  • CIO Summit
  • mHealth Summit
  • Cybersecurity Summit
  • Genomics Summit
  • und den HIMSS Communities
    • mit unserer Delegation aus Deutschland/Österreich/Schweiz sowie
    • Delegationen aus den Niederlanden, Frankreich, Latein-Amerika, Skandinavien und der Türkei

Durch eine Reihe von Vortrags-Sessions mit kompetenten Referenten, hochwertigen Workshops, Spital Exkursionen und einer interaktiven Ausstellung, positioniert sich diese Best Practice Veranstaltung nach der Trennung von der nun separat stattfindenden eHealth Week in Amsterdam mit dem neuem Auftrag, praktische Lösungen und innovative Entwicklungen in den Bereichen eHealth und Digital Health vorzustellen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Schweizer eHealth Landschaft halten wir eine Teilnahme aus Schweizer Sicht für besonders interessant. Wegen der räumlichen Nähe Spaniens zur Schweiz und der guten/günstigen Erreichbarkeit Barcelonas sind für eine Teilnahme keinen grösseren Anstrengungen notwendig.

HIMSS D-A-CH Community

HIMSS_DACH_webDie HIMSS D-A-CH Community, in deren Board swissig vertreten ist, wird eine separate Session anbieten. Sie wird sich mit relevanten Themen für das deutschsprachige Gesundheitswesen befassen.

Bildungsreise nach Barcelona

swissig organisiert für seine Mitglieder und für weitere Interessierte eine Bildungsreise mit Fach- und Networking- Programm zur WoHIT nach Barcelona. Wie auch bei unseren Reisen zur Annual Conference der HIMSS in die USA bucht jeder Reiseteilnehmer Flug und Hotel selbstständig. Bis 26. September gibt es Early Bird Tickets, danach kann noch regulär gebucht werden. Teilnehmer unserer HIMSS Reise 2016 nach Las Vegas, die eine HIMSS Mitgliedschaft erworben haben, profitieren als HIMSS Mitglieder von erheblich vergünstigten Ticketpreisen.

Programm

  • Individuelle Anreise nach Barcelona am Sonntag, 20. November 2016
  • Spital Exkursionen am Sonntag
  • WOW-HIT! HIMSS Communities Dinner am Sonntagabend (ca. 120.- CHF)
  • Danach Networking-Absacker an der Hotelbar TRYP Barcelona Polo Hotel
  • offizielles WoHIT Programm am Montag, 21. November 2016
  • Dinner & Dance am Montagabend
  • offizielles WoHIT Programm mit HIMSS DACH Community Track am Dienstag, 22. November 2016
  • Closing Keynote am Dienstag bis 15:45 Uhr
  • Individuelle Abreise

Wohit2016_Logo_CMYK

Hotelempfehlung

Wir empfehlen die Buchung im 4-Sterne Hotel „TRYP Barcelona Polo Hotel„, Avenida Del Parallel 57-59, Barcelona, das über ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis verfügt und zentral gelegen ist. Alle Networkingaktivitäten unserer Gruppe werden ab diesem Hotel starten. 

Flüge

Unser Tipp: buchen Sie Flug und Hotel zur Reduktion der Reisekosten gleichzeitig beim selben Anbieter. Es gibt täglich eine Vielzahl an Flügen ab der Schweiz nach Barcelona.

Anmeldung

Name:*
Spital/Firma etc.*
Funktion*
Adresse:*
Arbeitsort*
Telefon geschäftlich*
Mobiltelefon *
E-Mail:*
Twitter
Ich bin*
WoHIT Ticket*
Communities Abend (So)
swissig Mitglied*
Captcha

conhITs Neunte

An der neunten conhIT präsentierte sich der Schweizer Stand mit swissig und weiteren Schweizer Unternehmen. Des weiteren konnten die internationalen Besucher Cing, DORNER, healtH-it, HINT AG, ID Suisse, IMS, imeso, Die Post, ERNE Consulting, KDS GmbH, qhit healthcare consulting und the i-engineers auf dem Gemeinschaftsstand besuchen.

Der Trend zu einer grossen Anzahl Schweizer Besuchern von Messe und Kongress hielt an. Zum Botschaftsabend wurden alleine 157 Gäste durch Botschafterin Christine Schraner Bürgender geladen. Aber auch das weitere Publikum bescherte der conhIT wieder Rekordzahlen. Bei rund 20% Zuwachs im Vergleich zum bisherigen Rekord-Jahr 2015 passierten 9’000 Fachbesucher an den drei conhIT Tagen die Eingangskontrollen der Messe Berlin.

Die Schweizer Aussteller 2016 auf einen Blick
Die Schweizer Aussteller 2016 auf einen Blick
ConhIT16_DSC_9769
Vor der Eröffnung – die Sonne ist schon da
ConhIT16_DSC_9780
Der Schweizer Stand wird jedes Jahr ein Stück grösser…
conhIT16_DSC_9810
…und als Schweizer Leistungsschau immer attraktiver für unsere Gäste
conhIT16_IMG_0443
‚Bedarf erkennen – Innovationen auslösen‘ ist das neue Motto unserer Innovationsplattform ’swissig‘
ConhIT16_DSC_9807
Es ist traditionell immer viel los bei uns am Schweizer Stand
ConhIT16_DSC_9793
Hotellerie-Profis: Gastgeber Miro Frucht und sein Team bereiten Speisen und Getränke stets frisch zu
conhIT16_Messeparty
conhIT Party am ersten Messeabend
conhIT16_Standparty
Treffen der HIMSS Reisenden 2016
conhIT16_Magrathea
Die neue Stationsdashboard-Generation, die in den swissig Projekten zum Einsatz kommt
ConhIT16_DSC_9823
Fachlicher Austausch in einer „ruhigen Ecke“ des Standes
conhIT16_DSC_9829
Networking bei ERNE
conhIT16_DSC_9817
Konzentriertes Arbeiten bei der POST
conhIT16_DSC_9830
Dialog bei DORNER
conhIT16_DSC_9836
Gesprächsrunde über POLYPOINT
ConhIT16_DSC_9796
Wer auf dem Schweizer Stand ausstellt, findet sogar früh morgens vor der Öffnung Beachtung – auch durch das Fernsehen
ConhIT16_DSC_9806
Gute Gespräche B2C und B2C sind das Markenzeichen des Schweizer Standes
ConhIT16_DSC_9837
Traditionelle Couch Gespräche von Guido Burkhardt mit Knopf im Ohr-Technik für alle Standbesucher – hier im Gespräch mit Aladin Antic, CIO des KfH
ConhIT16_DSC_9843
Spielt inzwischen eine zentrale Rolle für Aussteller und ihre geladenen Gäste: das Rednerpult in der Schweizer Botschaft Berlin
ConhIT16_DSC_9851
Christine Schraner Bürgender, die Schweizerische Botschafterin in Deutschland begrüsst die Gäste des Schweizer Standes der conhIT
ConhIT16_DSC_9890
Prof. Dr. Jürgen Holm, FH Bern, gibt in der Botschaft als Festredner einen Überblick über den Stand der Gesundheitsinformatik
ConhIT16_DSC_9862
Botschaftsempfang – den Ansprachen folgen
conhIT16_Botschaft_Networking
Botschaftsempfang – exklusives Networking auf dem Diplomatenparkett
ConhIT16_DSC_9875
Ihre Exzellenz, die Botschafterin mit der Frau Handelsttaché und der Schweizerstand-Chefin von FairTeam Basel
conhIT16_IMG_0458
Auch der deutsche Bundesgesundheitsminister Hermann Größe (2.v.r.) gehörte zu den conhIT Besuchen
ConhIT16_DSC_9905
Das begehrte, frische Mittagessen für Aussteller und Ihre Gäste
Das erste Treffen von zwei Experten im Real Live: die Twitterer @qhit (links) und @jschulze81 (rechts) 
Das erste Treffen von zwei Experten im Real Live: die Twitterer @qhit (links) und @jschulze81 (rechts)
conhIT_CHStand
Kurz vor dem Abbau…
conhIT_MesseSued
Bis zum Zehnjährigen im kommenden Jahr
conhIT_BahnhofZoo-3
Auf Wiedersehen in Berlin

 

 

.

Mit swissig in die USA: internationale Vernetzung auf der HIMSS 2016

 

25 swissig Fachleute reisen nach Las Vegas

Kooperationspartner: caradigmCerner | Cisco | HINT | ID Suisse | Intersystems | Post

Vom 29. Februar bis 4. März 2016 findet die HIMSS Anual Conference & Exhibition in Las Vegas, Nevada, USA statt. Für diesen weltweit grössten Anlass der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie werden für unsere 25 angemeldeten Teilnehmer verschiedene Fach- und Networkinganlässe organisiert. Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.

Was kann Europa von den USA und der internationalen Digital Health Szene lernen? Das ist auch 2016 die zentrale Fragestellung der HIMSS-Reise zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.


P r o g r a m m

Angemeldet sind Teilnehmer aus Aarau, Basel, Berlin, Gümligen, Hamburg, Herisau, Konstanz, Lenzburg, Maricopa, München, Neu-Isenburg, St. Gallen, Tübingen, Wels, Zürich


 ♦ points of swissig’s interest – HIMSS16 Tour ♦

Aktueller Stand der Planung - wird laufend aktualisiert

Welcome to Fabulous Las Vegas Neon Sign

Alle nachfolgend beschriebenen Fach-, Networking Angebote und Transfers konnten einzeln gebucht werden. Die Reisenden haben aus dem Angebot das für Sie Passende ausgewählt und Ihr individuelles Programm für Messe und Kongress zusammengestellt. Da die Kontingente begrenzt sind und in den USA Vorauszahlung erwartet wird, mussten wir um Buchung der Networkingangebote vor Antritt der Reise bitten. Alle genannten Preise sind zur Zeit noch geschätzte Richtpreise da die konkreten Offerten noch nicht zur Verfügung stehen. Wir arbeiten daran. Es können sich noch Änderungen im Programm ergeben.

Wir danken unseren Partnerunternehmen für Ihren Ticketsupport:

CernerLogo_Modified_CMYK_Horizontal_NoShadow

Intersystems


Best practice exchange between the US and German speaking markets

badge-new This year HIMSS EUROPE is designing a program of conceptual lunch sessions especially targeted at the delegates from Germany, Austria and Switzerland.

 

Hallenpläne: Stände unserer Kooperationspartner

caradigm | Cerner | Cisco | ID Suisse AG | Intersystems | SAS – HINT AG


Freitag 26. Februar 2016

ganztägig
Individuelle Anreise nach Las Vegas
$  Anreise auf eigene Rechnung
@ ab den Flughäfen Europas

Samstag 27. Februar 2016

ganztägig
Individuelle Anreise aus Europa
$  Anreise auf eigene Rechnung
@ Flughafen Las Vegas, 5757 Wayne Newton Blvd, Las Vegas, NV 89119

20:00 Uhr oder später – Tischreservation bis max. 22°° Uhr
Get together und Nachtessen „Welcome at LasVegas“ im Hard Rock Cafe Las Vegas
$  Ausgerichtet von caradigm
@ 3771 S. Las Vegas Blvd, Ste 120, Las Vegas, NV. 89109

Caradigm_Logo option-04

Sonntag 28. Februar 2016

8:00 – 16:30
Nationalpark Death Valley Tour mit Oberklasse-SUV oder -Van
8:00 Pick-up service am Hotel
$   150.- CHF / 120.- € 275.- CHF / 259.- €
@  Pick-up service am Hotel

07:00 – 19:00 Uhr
Registration / badge pick up
für Teilnehmer der Nationalpark-Tour nach der Rückkehr nach Las Vegas gegen 15:45 Uhr
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:00 – 16:30 Uhr
Optionale Workshops und Pressekonferenz Symposien
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

20:00 Uhr
Nachtessen „Swiss Surprise“ im  Texas De Brazil
6533 Las Vegas Blvd. South Las Vegas Nevada 89119
$  Offeriert von einem Schweizer Healthcare Solution/Service Provider oder auf eigene Rechnung
Laden Sie für nur 2’111.- CHF / 1’950.- € die Teilnehmer unserer D-A-CH Gruppe zu diesem Abend ein! Jetzt
Invite the group of European desision makers for dinner for 2’070.- USD now
ADVERTISEIhreFirma

Montag 29. Februar 2016

07:30 – 13:30 Uhr
Halbtages-Ausflug zum Red Rock Canyon
Red Rock Canyon Kleingruppentour mit individueller Zeit im Canyon
Dauer: 6 Std., Chauffeur ist unterwegs auch Reiseführer (engl.)
Fahrt über die 21 km lange Panoramastrasse mit beeindruckenden Wilson Cliffs, individueller Aufenthalt, Spring Mountain Ranch State Park, danach Abholung und Fahrt zurück zum Hotel
@  Pick-up service am Hotel
$   99.- CHF / 90.- €

07:00 – 19:00 Uhr
Registration / badge pick up
für Teilnehmer der Red Rock Canyon-Tour nach der Rückkehr nach Las Vegas gegen 13:30 Uhr
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

17:00 – 19:00 Uhr
HIMSS16 Opening Keynote Sessions – Featuring Two Presentations.
⇒ Sylvia Mathews Burwell, Gesundheitsministerin der Vereinigten Staaten von Amerika / Secretary of Health & Human Services and
⇒ Michael Dell Founder, Chairman and Chief Executive Officer Dell Inc.
@ Palazzo Ballroom at the Venetian Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

19:00 – 20:00 Uhr
HIMSS Opening Reception mit Musik, Finger Food und Drinks
$  Bons für Konsumationen sind mit HIMSS Ticket offeriert
@ Exhibit Hall, Hall G, Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

20:00 Uhr
Nachtessen „Switzerland meets HIMSS Las Vegas“
Ristorante Canaletto at The Venetian 3355 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$  Ausgerichtet von Cisco Systems (Switzerland) GmbH, Wallisellen

Cisco-new-logo-should-be

Dienstag 01. März 2016

08:30 – 10:00 Uhr
Breakfast-Session D-A-CH @ HIMSS 16
Frühstück der HIMSS DACH Community
HealthShare: a platform to improve public health and clinical performance
Sprecher: Dr. Qi Li, Director of Innovation, InterSystems
@ Raum Toscano 3709 –  Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

HIMSS_DACH_web

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 18:00 Uhr
Exhibition, Interoperability Showcase, Innovation Pavilion
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:00 – 18:00 Uhr
Exhibit Floor Sessions
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:30 Uhr
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16
ONTARIO SHORES Centre for Mental Health Sciences:
Advancing Quality and Safety in Behavioural Health through Leveraging on Technology: A Canadian Perspective
Sprecher: Karim Mamdani, President and CEO; Dr. Phil Klassen, VP Medical Affairs; Sanaz Riahi, Director Clinical Information Services
@ Raum San Polo 3405 – Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

HIMSS_DACH_web

17:00 – 18:00 Uhr
SAS Showcase in Kooperation mit der HINT AG
@ Booth: 7107Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

19:00 Uhr
Event Dinner Buffet „Schweizer Abend“
Wynn „The Buffet“ – Semi Private Dining Room,
3131 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$ Ausgerichtet von der HINT AG, Lenzburg – Spezialistin für gesunde ICT-Prozesse

HINT AG
21:30 Uhr
Besuch der Las Vegas Abend-Show „Le Rêve – The Dream“
–> „Best Production Show in Las Vegas“ im Wynn-Theater
Wynn Theater, 3131 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$  169.- CHF / 159.- €

Mittwoch 02. März 2016

08:30 – 10:00 Uhr
Breakfast-Session D-A-CH @ HIMSS 16
Frühstück der HIMSS DACH Community
ONC/DEPARTMENT OF HEALTH: The Meaningful Use Program – overview, achievements and review
Sprecher: Amanda Woodhead, Senior Stakeholder Engagement Lead, ONC/ Department of Health and Human Services
@ Raum Toscano 3709 –  Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:00
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16
Best practice exchange between the US and German speaking markets
DUKE HEALTH: THE FUTURE AT THE HORIZON – personalized medicine, genomics and population health management
Sprecher: Ricky Bloomfield, Director Mobile Technology Strategy and Assistant Professor, Duke Health
How do we deal with these – a comparison between approaches in the US and in DACH markets.
@ Raum San Polo 3506 – Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 18:00 Uhr
Exhibition, Interoperability Showcase, Innovation Pavilion
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:00 – 18:00 Uhr
Exhibit Floor Sessions
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:30
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16
Best practice exchange between the US and German speaking markets
The future at the horizon: personalized medicine, genomics and population health management.

How do we deal with these – a comparison between approaches in the US and in DACH markets.
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:30 – 13:00 Uhr
Ausflug zum Hoover-Staudamm mit Kleinbus oder Doppeldecker
Dauer: 4.5 Std., Chauffeur ist unterwegs auch Reiseführer (engl.), für Hoover Dam zusätzlicher Guide für die 40-minütige Besichtigung. Small Meal included.
$   79.- CHF / 75.- €
@  Pick-up service am Hotel

 

15:00 – 15:45 Uhr
Versus Technology private demo center tour
Advanced patient flow and automation applications, simple ability to locate patients, staff and assets.
Versus offers a scalable RTLS platform to meet your enterprise-wide needs.
Versus im Messekatalog
@ Booth: 5246 Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

20:00 Uhr
Nachtessen „Swiss healthcare abroad“
Eiffel Tower Restaurant im Hotel Paris, 3655 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109
$  Mit Unterstützung der POST CH AG, Business Area eHealth, Bern

POST_web

Donnerstag 03. März 2016

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 16:00 Uhr
Exhibition, Interoperability Showcase, Innovation Pavilion
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:00 – 16:00 Uhr
Exhibit Floor Sessions
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

11:30 – 13:30
Lunch Session D-A-CH @ HIMSS 16

Best practice exchange between the US and German speaking markets
GERMANY TRADE AND INVEST: Health – Made In Germany

Moderatoren: Rainer Herzog, General Manager DACH, HIMSS Europe; Sebastian Zilch, Manager Public Affairs & Public Relations, bvitg; Dr. Marcus Schmidt, Director Chemicals & Healthcare, GTAI/Health
@ Raum Toscano 3709 – Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

09:30 – 10:45 Uhr
Epic Showcase mit backroom demo
Fokus: Epic Lösungen für den deutschsprachigen Markt
Besuch im Angesicht der Entscheidung des Luzerner Kantonsspitals,
ein integriertes Epic KIS System für rd. 66 MIO CHF anzuschaffen
@ Booth 4432 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Aus dem „Epic Showcase mit backroom demo“ wurde ein „epic fail“. Das Unternehmen hat die swissig Delegation 4 Tage vor Messebeginn schriftlich ausgeladen! Begründung: man rede nur mit Spital CIOs. Bereits im Vorfeld stand die Frage im Raum, warum man Epic besuchen wolle, denn Epic habe sowieso „keine Lösungen für einzelne Spitäler sondern nur Systeme für Klinik-Ketten, Big Data Kunden und Pädiatrien“.

Bie diesem Besuch sollten ursprünglich Epic Lösungen für den deutschsprachigen Markt im Fokust stehen nachdem das Luzerner Kantonsspital entschieden hatte, ein integriertes Epic KIS System für rd. 66 MIO CHF anzuschaffen. Wir sind – sagen wir mal – überrascht.

11:00 – 12:00 Uhr
Intersystems Showcase
Empfang der Gruppe am Intersystems Stand
Kundenvortrag Todd Rogow, SVP & CIO, Healthix „Leveraging HIE Data to Support Population Health and Predictive Analytics“
Danach: Fragen/Diskussion.
Anschliessend: exklusive Standführung.
@ Booth: 4443 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Intersystems

.
13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Cerner Showcase in Kooperation mit Cerner Deutschland
Empfang der Gruppe am Untersystems Cerner Stand mit privater Standführung
@Booth: 2032 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

CernerLogo_Modified_CMYK_Horizontal_NoShadow


14:30 – 15:15 Uhr

caradigm Showcase 
Empfang der Gruppe durch Ronald Reis am caradigm Stand mit privater Standführung
Caradigm im Messekatalog
@ Booth: 5427 | Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Caradigm_Logo option-04

19:00 Uhr
„Swiss Digital Health Banquet“
@ Restaurant top of the world on top of the Tower at the Stratosphere, 2000 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89104
$  Ausgerichtet von der ID Suisse AG, St Gallen – Innovative Ideen, die den klinischen Arbeitsalltag erleichtern

ID_suisse_web1

Freitag 04. März 2016

06:15 – 15:45
Flug zum Grand Canyon mit Rundfahrt und optionalem Helikopter-Rundflug
Hin- und Rückflug zum Grand Canyon von Boulder City, NV ca. 30 KM von Las Vegas entfernt
Sie sehen den Grand Canyon und andere Naturlandschaften aus der Luft
Im Bus geht es 3 Std. entlang der Highlights des Grand-Canyon-Nationalparks
$  369.- CHF / 339.- €

Option: Grand Canyon Tour wie oben und zusätzlich 25 min. Helikopter-Flug durch den Canyon
$  539.- CHF / 499.- €

08:30 – 10:00 Uhr
Keynote
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

08:30 – 17:00 Uhr
Education Sessions (je 90 min., dazw. 30 min. Pausen)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

10:30 – 12:00 Uhr
Breakfast Session D-A-CH @ HIMSS 16
Best practice exchange between the US and German speaking markets
Overview of the US Meaningful Use Programme
State of implementation, what has been achieved, what needs still to be done, measurable outcomes, acceptance amongst medical practitioners.
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

HIMSS_DACH_web

13:15 – 14:30 Uhr
Closing Keynote (Peyton Manning, Super Bowl Winning)
Sands Expo Convention Center, 201 Sands Avenue, Las Vegas, NV 89169

Samstag 05. März 2016

ganztägig
Individuelle Rückreise in die Schweiz
Bei Ausflug zum Grand Canyon Rückflug in die Schweiz ab abends 19:00 Uhr möglich.
@ Flughafen 5757 Wayne Newton Blvd, Las Vegas, NV 89119

Sonntag 06. März 2016

ganztägig
Individuelle Rückreise in die Schweiz
@ Flughafen Las Vegas, 5757 Wayne Newton Blvd, Las Vegas, NV 89119

Möglichkeiten zur Präsentation Ihres Unternehmens

Ausrichtung und Branding:

  • breakfast card
    laden Sie die Teilnehmer in ihrem Hotel zum Starbucks Frühstück ein ab 250 US$
  • Nachtessen
    Abend Event „Swiss Surprise“ am 28.2.16 2’070 US$
  • Las Vegas Abend-Show
    „Le Rêve – The Dream“ am 1.3.16 3’000 US$

Möchten Sie einen der Anlässe unterstützen so wenden Sie sich bitte an Guido Burkhardt, Eventmanager der Las Vegas Networking Aktivitäten, unter Telefon Schweiz 061 511 21 22.

App

Das Programm finden Sie auch in der kostenlosen Health IT App „qhit Kalender“. Empfohlen auch für den Empfang von Echtzeit-Infos an die Reisegruppe in Las Vegas! Infos & Download. Zudem gibt es noch eine offizielle HIMSS16 App bei Google Play und im Apple App Store.

App-Programm

Sands EXPO

SandsExpo
Das Sands EXPO Convention Center: hier findet die HIMSS Anual Conference & Exhibition 2016 statt

HIMSS Programm- & Ausstellerbroschüre

Las Vegas im Film

Einreiseformalitäten

BorderprotectionStaatsangehörige von am sogenannten „Visa Waiver Program“ teilnehmenden Ländern können visumsfrei in die USA einreisen, müssen aber 72 Stunden vor ihrer Anreise online eine Reisegenehmigung einholen. Gebühren: 14 US$

Weitere Details:

Hotelempfehlungen

Die gemeinsamen Aktivitäten starten mit Bussen ab den hier empfohlenen Hotels. Die Lage der Hotels können Sie unserer Google Maps Karte entnehmen. Die Locations für die Abend Events und Networking Ausflüge sind ebenfalls eingezeichnet. Entlang des Las Vegas Blvd „Strip“ gibt es öffentliche, kostenlose Shuttlebusse.

Circus Circus Hotel & Casino Las Vegas
$ Durchschnittlich 36,- USD/Person/Nacht plus 22.40 § Ressortgebühr/Nacht vor Ort
i  Fussläufig zur HIMSS oder Las Vegas free shuttle

CircusCircus

Luxor Las Vegas
§ Durchschnittlich 60,- USD/Person/Nacht plus 22.40 § Ressortgebühr/Nacht vor Ort
i Las Vegas free shuttle zur HIMSS

Luxor

Venetian Resort Hotel Casino
§ Durchschnittlich 399.- USD/Person/Nacht plus 22.40 § Ressortgebühr/Nacht vor Ort
i Veranstaltungsort der HIMSS mit nahtlosem Übergang vom Hotel zur HIMSS

Venetian

Teilnahme sichern

Ja, ich möchte dabei sein melde mich hiermit an. Wir sind bemüht Eintrittstickets zur HIMSS durch ausstellende Partnerunternehmen zu organisieren und bitten um Verständnis, dass swissig Mitglieder hierbei bevorzugt berücksichtigt werden. Die Auswahl Ihrer individuellen Programmpunkte können Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung treffen. Das Passwort hierfür erhalten Sie per E-Mail.

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen. Die Anmeldemaske wurde am 17.12.2015 entfernt.

Interview mit PD Dr. Günter Steyer

Vorstellung der HIMSS DACH Community

Am 28.01.2017 hat die HIMSS Europe die HIMSS DACH Community in Berlin vorgestellt. Für die Geschäftsstelle swissig hat Guido Burkhardt an der Veranstaltung teilgenommen. Ebenfalls in Berlin war PD Dr. Günter Steyer, der swissig bei der Organisation der HIMSS Reise 2016 nach Las Vegas unterstützt. In der jüngsten Podcast Folge sprechen beide über die Reise in die USA und die Aktivitäten der HIMSS Europe im DACH Raum.

.

KSBL und Drug Safety siegten

Erstmals in der Geschichte der Swiss Healthcare Golf Trophy fand dieses inzwischen traditionelle sportliche Ereignis im schweizerischen Gesundheitswesen am 27. Juni 2015 unter der Führung vom Verein swissig statt. Neu ist seit diesem Jahr auch, dass sich die Mitarbeitenden der Leistungserbringer und der Healthcare Solution Provider nicht nur zum Golfen, sondern auch zu Gunsten eines guten Zwecks treffen. In diesem Jahr war dies die Unterstützung des Fördervereins für Kinder mit seltenen Krankheiten. swissig Vorstand Jürgen Müller konnte anlässlich der Siegerehrung mit Mitorganisator Dieter Pulvermüller verkünden, dass „ein vierstelliger Betrag mit mindestens einer Acht davor“ zusammengekommen sei. Manuela Stier, Geschäftsleitung und Initiantin des Fördervereins stellte dessen Arbeit vor und bedankte sich für die Unterstützung.

Das ganztägige Ereignis fand im Elsässischen statt. Das Golf Du Chateau Hombourg bot den echten Golfern unter den Teilnehmern wieder ideale Bedingungen für ihren Sport. Die Nicht-Golfer konnten wiederum an einem Schnupperkurs teilnehmen und die schöne Atmosphäre der Anlage geniessen. Zum Schluss siegten die Spieler vom Kantonsspital Basel Land in der Kategorie „Spitäler“ und Drug Safety bei den Sponsoren. Beide nehmen den Wanderpokal der Trophy nun für ein Jahr an sich. Doch auch mit „echten Preisen“ wurde Dank der Sponsoren nicht gegeizt. Von iPads über Farzeugwellness bis Golfausrüstungs-Gutscheinden, eine exklusive Zürichsee Bootstour und manchem Anderen wurde den Gewinnern der Plätze 1 bis 16 eine Menge geboten.

Bis in den späten Abend sass man nach einem Abendessen auf der Terrasse vor dem herrschaftlichen Anwesen noch beisammen und pflegte den persönlichen wie fachlichen Austausch – ganz im Geiste von swissig

 

Jetzt bestellen

MUSIKSTARS ZEIGEN EIN HERZ FÜR KINDER MIT SELTENEN KRANKHEITEN

28 bekannte Schweizer Musiker und Bands setzen mit der Charity-Doppel-CD «Music4Rare» ein Zeichen und unterstützen die 350 000 Kinder und Jugendlichen, die in der Schweiz von einer seltenen Krankheit betroffen sind.

Die Musikstars, darunter Grössen wie DJ Bobo, Bligg, Baschi, Stress, Pegasus oder Anna Rossinelli stellen kostenlos einen ihrer Songs für die Charity-CD zur Verfügung und werden so zu Botschaftern für Kinder mit seltenen Krankheiten. Der Reinerlös aus dem Verkauf der CD wird für die Unterstützung betroffener Familien verwendet und kommt dazu dem Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten zugute.

CD jetzt online bestellen und Gutes tun oder erst mal reinhören

swissig Award

Das sind die Preisträger 2014

swissg_Awards_2014_alle_Trophaeen
swissig Arwads 2014

Auf Schloss Rapperswil wurden am 02. Dezember 2014 beim swissig FINAL erstmals der swissig Award verliehen. Tags zuvor hatten die Preisträger ihre Innovationsprojekte in ausführlichen Vorträgen vorgestellt. Die Projektergebnisse werden so aufbereitet, dass sie allen swissig Mitgliedern zur Verfügung stehen und als ‚Kochbuch‘ für eigene Projekte genutzt werden können.


 

 

Und das sind die Preisträger in alphabetischer Reihenfolge

Der swissig Award 2014 für

  • Magrathea Informatik GmbH in Kreuzlingen und Hannover
    Ausgezeichnet für das Projekt ‚Dashboards für die Pflegestation‘: Gerd Dreske
  • qhit healthcare consulting in Basel
    Ausgezeichnet für das Projekt ‚Dashboards für die Pflegestation‚: Guido Burkhardt
  • Schulthess Klinik in Zürich
    Ausgezeichnet für das Projekt ‚Dashboards für die Pflegestation‚: André Plank
  • Swiss Healthcare Performance Group in Uetikon am See
    Ausgezeichnet für das Projekt ‚SOA Strategie für Spitäler‘: Jürgen Müller
  • T-Systems Schweiz in Bern
    Ausgezeichnet für das Projekt ‚SOA Strategie für Spitäler‚: Jürgen Graalfs

 


 

Hören Sie hier das Interview von Chefredaktor Wolf-Dietrich Lorenz
vom Krankenhaus IT Journal mit swissig Award Preisträger Jürgen Müller

listen to ‘Interview swissig Projekt ‚SOA Strategie’’ on audioBoom

 


Hören Sie hier das Interview von Chefredaktor Wolf-Dietrich Lorenz
vom Krankenhaus IT Journal mit dem Key Note Speaker beim swissig FINAL 2014, Dr. Michael Lauk

listen to ‘Home Care IT – Dr. Michael Lauk’ on audioBoom

 


Hören Sie hier das Interview von Chefredaktor Wolf-Dietrich Lorenz
vom Krankenhaus IT Journal mit dem swissig Gründungspräsidenten beim swissig FINAL 2014, André Plank

listen to ‘Ziele der swissig – Präsident André Plank’ on audioBoom

Publiziert am 02. Dezember 2014, letztes Update am 12.12.2014

 

swissig präsentiert sich auf der conhIT 2015

Willkommen in Berlin vom 14. bis 16. April 2015

Die conhIT in Berlin hat sich in den vergangenen Jahren zur europäischen Leitversanstaltung der klinischen Prozess-Steuerung mit Mitteln der Healthcare-IT entwickelt. 2014 gab es erstmals einen Schweizer Gemeinschaftsstand, an dem sich Schweizer Unternehmen optimal präsentieren konnten. Zur conhIT 2015 wird auch der Verein swissig auf diesem  Stand vertreten sein.

Stand12_Peter SummermatterDer swissig Vorstand hat sich zum Auftritt auf der conhIT entschlossen, weil eine jährlich zunehmende Zahl von Schweizer Besuchern auf der conhIT anzutreffen sind. Wie die Erfahrungen von 2014 zeigen, nutzen die Schweizer Besucherinnen und Besucher den Gemeinschaftstand gewissermassen als Home-Base um ihre Messeerkundungen und Kongress-Session-Besuche zu starten und immer wieder an den Stand zurückzufinden. Dafür dürfte nicht zuletzt auch das hervorragende Schweizer Catering verantwortlich sein, das auf dem Stand geboten wird.

Wie schon 2014 wird auch 2015 ein Empfang in der Schweizer Botschaft am 15. April den Höhepunkt der Kongresstage bilden. Bitte richten Sie schon jetzt Ihre verbindliche Anfrage nach den streng limitierten und natürlich auch begehrten Einladungen seiner Exzellenz, dem Botschafter der Schweiz in der Bundesrepublik Deutschland, Tim Guldimann, an die swissig Geschäftsstelle.

Für alle Messe- und Kongressbesucher wird am 14. April 2015 ein Networking Abend in der beeindruckenden ‚Lobby Messe Süd‘ mit Live Musik, Barbetrieb und Nachtessen vom warmen Buffet ausgerichtet. swissig Geschäftsführer Guido Burkhardt ist als langjähriges Mitglied des Networkingbeirats der conhIT Mitorganisator von diesem Anlass.

 

swissig freut sich auf Ihren Besuch!

 

Wichtige Links

  • Messebesucher können sich ab jetzt und bis zum 06. März 2015 kostenlose Messetickets besorgen
  • Kongresstickets werden für Schweizer Besucher zum Kurs von 1:1 angeboten. Die Tageskarte für Kongress und Messe kostet 150 Franken statt 150 Euro, das Dreitagesticket 340.- Fr statt 340 Euro. Bestellen (Update 31.01.2015: Dieses Angebot ist wohl heute nicht mehr so toll, wie bei seiner Publikation am 29.11.2104)
  • Aussteller können sich in diesem Flyer Link über den Gemeinschaftsstand und die Konditionen informieren
  • Bewerbungen um Botschaftseinladungen senden Sie bitte an die swissig Geschäftsstelle info@swissig.ch
  • Website der conhIT
  • Twitter Account der conhIT